Suche
  • Team Annahütte

Das neue PARD 007S: Mittlerweile ausgereift(er) ?!


Das neue PARD007S ist ja nun seit einiger Zeit auf dem Markt und auch im Einsatz. Zeit genug die Anfangskrankheiten zu erkennen und die ergriffenen Maßnahmen zu erklären:


Vielen Nutzern und uns selber ist das Überstrahlen des Lasers aufgefallen. Vor allem in der Version mit 850nm Laser. Das liegt an zwei Punkten: Zum einen ist die Linse des Lasers im Vergleich zum PARD007A überarbeitet worden und fokussiert stärker, was zu einer höheren Reichweite führt. Zum anderen ist der Laser stärker, was zu einer schlechten Sicht bei kurzen Entfernungen führt. Der Importeur hat hier Abhilfe geschaffen. Es gibt ein Softwareupdate, dass aufgespielt werden kann, und den Laser besser einstellt. Ausserdem, kann über die Belichtungseinstellung im Menü noch einiges geregelt werden. Diese Kinderkrankheit sollte also ausgemerzt sein und tritt bei neuen Losen nicht mehr auf.


Ein zweites Problem, das uns bisher nur bei 940nm Lasern aufgefallen ist, ist ein defekter Ein / Ausschalter. Auch dieser Defekt wird anstandslos vom Importeur repariert und tritt bei den neueren Losen nicht mehr auf.


Nach diesen anfänglichen Kinderkrankheiten, sollte jetzt aber einer erfolgreichen Jagd nichts mehr im Wege stehen!


Grüße aus dem Revier,


Euer Team von Annas Hütte

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen