Suche
  • Team Annahütte

Warum eine Montage ihr Geld kostet!!

Aktualisiert: 27. Juli



Wir werden immer wieder gefragt, welche Montage unsere Kunden nehmen sollten!!


Unsere Antwort lautet fast immer Picatinny und die zum Schützen und ZF PASSENDEN Ringe!


Warum?

A weil wir uns darauf schon seit über 50 Jahren Jagdschein verlassen und


B weil mittlerweile auch unsere Kunden damit gute Erfahrungen gemacht haben!


Bei beide Artikeln setzen wir auf die Artikel von Recknagel und Innomount!

Selbstverständlich gibt es auch günstigere Varianten die Ihren Zweck erfüllen und auch ordentliche Qualität liefern hier wäre z.B. Leupold zu nennen, aber wenn wir gerade bei diesem Hersteller bleiben Leupold hat „nur“ 3 verschiedene Ringhöhen was die Anpassung des Zf zum Schützen nicht gerade erleichert! Wenn dann noch ein Wärmebildvorsatzgerät installiert werden soll und eine 56iger Glas verbaut ist wird es bei manchen Waffen am Objektiv schon eng!

Im Vergleich Recknagel hat 5 verschiedene Höhen für den 30iger Mittelrohrdurchmesser, und bei diesen sollte für jeden etwas dabei sein um sein Gewehr optimal auszurüsten!


Denn der Satz „der Lauf schießt der Schaft trifft“ zählt nach unserer Erfahrung nicht nur aufs Flinten schießen zu sondern auch bei der Büchse sollte die Waffe mit dem Schützen „verschmelzen“ um bestmögliche Ergebnisse zu bekommen!


Deshalb setzt AnnasHuette auf Produkte von Recknagel und Innomount!!

Hier ein Beispiel einer Kundenwaffe! Die Picatinnyschiene ist von Innomount und die Ringe von Recknagel!


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen